• Home
  • German 13
  • Anatomie und Physiologie der Capillaren - download pdf or read online

Anatomie und Physiologie der Capillaren - download pdf or read online

By August Krogh (auth.)

ISBN-10: 3662419440

ISBN-13: 9783662419441

ISBN-10: 3662420015

ISBN-13: 9783662420010

Show description

Read Online or Download Anatomie und Physiologie der Capillaren PDF

Similar german_13 books

Additional resources for Anatomie und Physiologie der Capillaren

Example text

17. GroLle Cap illure. ) der mehr oder weniger regelmaf3igen Formen sind als Kreisbogen rechtwinklig zur Gefal3riehtung angeordnet, wahrend die Kerne der and ern eine schrage SteHung einnehmen. Die Kerne der Endothelzellen (b) sind in der Abbildung s:chtbar aber nieht sehr deutlich. Abb. 17 zeigt eine grol3e Capillare mit typisch verastelten Zellen in betraehtlicher Zahl, wenn es aueh langst nieht soviel 44 Ban der Capillarwand. sind wie an del' Arteriole. Die Faden, die von den Kernen (a) um den Umfang del' Capillare herumlaufen, stellen wahrscheinlich die Muskelfibrillen und nicht das gauze Protoplasma diesel' Zellen dar.

4 3,7 3,1 2,2 3,5 2,9 2,9 4,2 4,6 2,8 5,0. 4,7 5,5 6,8 5,4 3,3 3,1 ~ 3,5,u ~ 5,0. ,u gibt eine Anzahl Messungen in Mikromillimetern. Denkt man daran, daB die roten Blutkorperchen vom Frosch durchschnittlich 22 fl lang, 15 fl breit und in der Mitte 4 fl dick sind, wahrend die vom Meer:;lchweinchen 7,2 fl Durchmesser und etwa 2 fl Dicke haben, so scheint es fast unglaublich, daB sie durch Capillaren von den kleinsten angegebenen Dimensionen hindurch konnen, und sogar, daB sie die offenen Capillaren von Durchschnittsweite in ruhenden Muskeln passieren konnen.

Wobei ihre Lange auf 14 ft und mehr zunehmen kann. Wenn sie aus so engen Capillaren herausschlupfen, mussen sie wieder ihre normale Gestalt annehmen, da freie deformierte Blutkorperchen niemals beobachtet werden. Dabei mull der zum Hervorbringen der Deformation in engen Capillaren erforderliche Druck verhaltnismallig klein sein, da in ciner einzelnen engen Capillare die Stromung nicht zum Stillstand (I 10 II:) :'0 j'u @ r. Abb. 21. Mushlcapillaren vom Meerschweinchell, vital mit chinesischer Tusche injiziert.

Download PDF sample

Anatomie und Physiologie der Capillaren by August Krogh (auth.)


by Mark
4.2

Rated 4.47 of 5 – based on 19 votes